Schwarz – Weiß – Blau

das sind unsere Farben, welche unsere Bänder und Mützen zieren. Als farbentragende Verbindung sind wir stolz auf unsere Farben und tragen diese auch in die Welt heraus.

Dabei machen wir keinen Unterschied zwischen neuen Mitgliedern (Füchse) und vollen Mitgliedern (Burschen) ,  da wir der Auffassung sind, dass wir alle ein Bund sind und der sich für uns entscheidet auch somit in den Farben das auch zeigen kann.

Unser Wappenschild besteht aus vier Teilen:

  1.  Oben links befinden sich die Treuehände im Kreise eine Ouroboros, welche für die Freundschaft und das Lebensbundprinzip innerhalb der Arminia steht
  2. Unten links befindet sich die deutsche Eiche, welche das deutsche Volk und Vaterland symbolisiert. Das Symbol hat sich wie vieles aus den Freiheitskriegen ggü. Napoleons entwickelt.
  3. Unten rechts sieht man Leyer und Schwert, welche auch aus einer Dichtung stammen und die Verbindung zum urburschenschaftlichen Gedanken symbolisiert.
  4. Oben rechts befindet sich die aufgehene Sonne, welches symbolisch Licht ins Dunkle bringen soll also quasi ein Symbol der Freiheit.